0.375l | €16,80 / l

Sofort versandfertig. Lieferzeit 2-3 Werktage

Weingut: Marchesi Antinori

Jahrgang: 2021

Herkunftsland: Italien

Herkunftsregion: Toskana

Kategorie: Weißwein

Rebsorte: Cuvée aus 50% Trebbiano & Malvasia, 35% Pinot Grigio, 15% Riesling Renano

Alkoholgehalt: 12% vol.

Geschmack: trocken

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Der Marchesi Antinori Villa Antinori Bianco Toscana IGT ist ein Weißwein aus der Region Toscana in Italien, der von der renommierten Weinkellerei Marchesi Antinori produziert wird. Der Wein ist eine Cuvée aus verschiedenen Rebsorten, hauptsächlich Trebbiano und Vermentino.

Die Trauben werden von Hand geerntet und sorgfältig ausgewählt, bevor sie sanft gepresst und fermentiert werden. Der Wein reift anschließend für einige Monate in Edelstahltanks, bevor er abgefüllt wird.

Der Villa Antinori Bianco hat eine hellstrahlende, strohgelbe Farbe und ein komplexes Aroma von reifen Früchten, weißen Blüten und mineralischen Noten. Am Gaumen ist er frisch und lebendig, mit gut ausbalancierter Säure und einem langen, eleganten Abgang.

Dieser Wein passt perfekt zu einer Vielzahl von Gerichten, insbesondere zu Fisch und Meeresfrüchten, aber auch zu Geflügel und leichten Pastagerichten. Er eignet sich auch hervorragend als Aperitif oder zum Verkosten auf eigene Faust.

Der 2021 Marchesi Antinori Villa Antinori Bianco Toscana IGT erhält von Weinkritikern oft gute Bewertungen und wird als sehr angenehm, vollmundig und ausgewogen beschrieben.

Marchesi Antinori ist ein renommiertes Weingut in Italien, das seit mehreren Jahrhunderten Wein produziert. Es befindet sich in der Toscana und wurde im Jahr 1385 von Giovanni di Piero Antinori gegründet. Seitdem hat es sich durch 26 Generationen in Familienbesitz befunden und ist somit eines der ältesten Familienunternehmen der Welt.

Das Weingut hat eine umfangreiche Produktpalette, die sowohl klassische Weine aus der Toscana, wie zum Beispiel Chianti Classico und Brunello di Montalcino, als auch moderne Weine umfasst. Sie bewirtschaftet insgesamt mehr als 3.000 Hektar Land in ganz Italien und hat Weingüter in Umbrien, Puglia und in Sizilien.

Marchesi Antinori ist besonders bekannt für seine Weine aus der Chianti-Region und den "Super-Tuscan" Weine wie Tignanello, Solaia und Guado al Tasso, die in ihrer Jugend sehr kraftvoll und komplex und mit Alter sehr elegant und raffiniert sind.

Sie bemühen sich ständig ihre Weine noch besser zu machen und nutzen modernste Technologien und Methoden der Weinbereitung. Sie legen auch großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit bei der Produktion ihrer Weine.

Die Weine des Weinguts sind in der Regel sehr gefragt und erzielen hohe Preise auf Auktionen und in Feinschmeckerläden. Sie sind auch in vielen prestigeträchtigen Restaurants auf der ganzen Welt zu finden.