0.375l | €23,73 / l

Sofort versandfertig. Lieferzeit 2-3 Werktage

Weingut: Brancaia

Jahrgang: 2016

Herkunftsland: Italien

Herkunftsregion: Toskana

Kategorie: Rotwein

Rebsorte: Cuvée aus Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt: 14% vol.

Geschmack: trocken

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Der Brancaia Tre ist ein hochwertiger Rotwein aus der toskanischen Weinregion Chianti Classico. Er wird aus den autochthonen Rebsorten Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot hergestellt und reift für 18 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Wein zeichnet sich durch seine fruchtigen Aromen von dunklen Beeren, Kirschen und Gewürzen aus. Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig und körperreich, mit gut integrierten Tanninen und einer langen, anhaltenden Finale. Der Brancaia Tre ist ein ausgezeichneter Begleiter zu Fleischgerichten wie Rindfleisch, Lamm und Wild, aber auch zu Käse und anderen gehaltvollen Speisen. Er eignet sich besonders gut zum Lagern und wird mit zunehmendem Alter immer besser.

Das Weingut Brancaia befindet sich in der toskanischen Weinregion Chianti Classico und gehört zu den bekanntesten und renommiertesten Weinproduzenten der Region. Es wurde 1982 von der Familie Peyrassol gegründet und wird heute von den Geschwistern Martina und Stefano und ihrem Team geleitet. Das Weingut ist auf die Herstellung von hochwertigen Rotweinen spezialisiert und verwendet dafür ausschließlich die autochthonen Rebsorten Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Weinberge des Weinguts Brancaia befinden sich in den Gemeinden Castellina in Chianti und Gaiole in Chianti und umfassen insgesamt 130 Hektar. Das Weingut Brancaia ist bekannt für seine Qualitätsweine, die weltweit in vielen renommierten Restaurants und Weinhandlungen angeboten werden.

Hier steht Eure Meinung

Basierend auf 1 Meinung Sag uns Deine Meinung zu dem Wein